Donnerstag, 31. Mai 2012

IT-Kolumne Artikel "Dokumentenmanagementsystem, was ist das?"

 Moderne EDV ist für Unternehmen immer wichtiger und quasi unverzichtbar  geworden.  Im Gegensatz  zur  Schriftgutverwaltung (Papierdokumente) ermöglicht die Informations- und Kommunikationstechnologie effiziente,  arbeitssparende  und somit  kostengünstigere  Pro-
zess-  bzw.  Arbeitsabläufe  im Büro. Schaut  man  jedoch  bei  vielen kleinen Unternehmen  und insbesondere  bei  kleineren  Handwerks-Unternehmen  den  Büroalltag etwas genauer an, ist der Begriff  „Dokumentenmanagementsystem“ oft ein Fremdwort. E-Mails, Office-Dokumente (z.B. Geschäftsbriefe,  Präsentationen,  ...),  werden  in  der  Regel irgendwo  auf  einer  Festplatte (meist auf dem lokalen Arbeitsplatzrechner  des  Mitarbeiters) gespeichert.

Den ganzen Artikel lesen...

Keine Kommentare: